Kundenkarte


Mit der persönlichen GesundheitsCard steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt!

Aller guten Dinge sind „5“:
Und zwar 5% Rabatt auf alle nicht apothekenpflichtigen Waren! Sie sparen bares Geld, denn Sie erhalten 5% Barzahlungsrabatt auf alle Produkte der Freiwahl – nicht auf Aktionsartikel.


Mit Sicherheit Verträglichkeit:
Wir prüfen, ob sich Ihre Arzneimittel miteinander vertragen und sehen sofort, wenn ein aktuelles Medikament Wechselwirkungen mit anderen Präparaten hat, die Sie bereits vor einiger Zeit bei uns gekauft haben.

Worauf Sie sich verlassen können:
Was immer Ihnen gut tut – wir wissen es! Denn wir merken uns, was Ihnen besonders geholfen hat. Sei es das Erkältungsmittel des letzten Winters – oder die Sonnenpflege des vergangenen Sonnenurlaubes. Und empfehlen Ihnen nur das, was für Sie das Richtige ist.


Alles im Griff – auf den ersten Blick:
Am Jahresende oder wann immer Sie es wünschen – wir bieten Ihnen jederzeit eine Gesamtaufstellung Ihrer bereits geleisteten Zuzahlungen für Krankenkasse und Finanzamt – diese Arbeit machen wir gerne für Sie!

Ihr ganz persönliche Freiheit:
Ihren Befreiungsbescheid brauchen wir nur einmal – dann wissen wir Bescheid! Bei uns ist alles gespeichert und wir sind ab dann immer darüber informiert, das Sie von Zuzahlungen befreit sind. Einmalig auch für Sie!

Electronic statt Cash:
Bei uns können Sie bezahlen, ganz wie Sie möchten. Auch bargeldlos mit EC- und Kreditkarte, denn wir wollen, das Ihr Einkauf für Sie zum angenehmen bequemen Einkauf wird.

Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte online reservieren.

Behindertengerecht

Unsere Apotheke verfügt über einen behindertengerechten Zugang!

Wir sind zertifiziert!

 

News

Peeling kann der Haut stark schaden
Peeling kann der Haut stark schaden

Ächtung, Ätzgefahr!

Ein Peeling soll das Hautbild glätten und verschönern. Doch es kommt darauf an, womit die abgestorbenen Hautzellen abgeschilfert werden: Viele Fruchtsäurepeelings sind zwar effektiv, können der Haut aber stark schaden.   mehr

HPV-Impfung gegen Krebs
HPV-Impfung gegen Krebs

Für junge Menschen empfohlen

Humane Papillomaviren können Krebs verursachen. Eine Impfung gegen das Virus kann davor schützen – doch wie funktioniert das und wer sollte sich impfen lassen?   mehr

Rhagaden einfach zukleben
Rhagaden einfach zukleben

Schrunden an den Fersen?

Kälte und Trockenheit führen bei manchen Menschen dazu, dass die Haut an Fingern, Zehen oder Ferse reißt. Dagegen kann man sich mit Pflastern helfen. Oder man klebt die Risse mit einem Sekundenkleber aus der Apotheke einfach wieder zu.   mehr

Ultraschall ersetzt das Röntgen
Ultraschall ersetzt das Röntgen

Unterarm gebrochen?

Bei Verdacht auf einen Armbruch war bisher die Röntgenaufnahme selbstverständlich. Für Kinder ändert sich das jetzt: Denn Frakturen von Unterarm und Ellenbogen kann man auch mit dem Ultraschall zuverlässig erkennen.   mehr

OP-Informationen per Youtube?
OP-Informationen per Youtube?

Vorsicht bei der Internet-Recherche

Wer Informationen sucht, wird heutzutage im Internet schnell fündig. Auch für Patienten mit bevorstehender Prostataoperation gibt es auf YouTube massenhaft anschauliche Videos. Doch diese sind eher eine Gefahr als eine Hilfe, warnen Urolog*innen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Pfauen-Apotheke
Inhaber Helmut Bußler
Telefon 0911/67 37 25
Fax 0911/9 67 19 20
E-Mail pfauen.apotheke@t-online.de